Der Golfschwung
 


 

Den absoluten Golfschwung -dies sei gleich zu Beginn gesagt- gibt es in der Praxis nicht. Theoretisch allerdings sind alle Details eingehend untersucht.

Achten Sie auf den Schlägekopf. Der Schlägerkopf vollführt beim Golfschwung eine Kreisbewegung, deren Mittelpunkt der Spieler ist. Der Kreis verläuft in einer schiefen Ebene. Der tiefste Punkt ist der Treffmoment des Balles.

Sehen Sie sich den Golfschwung doch im Bild mal an. Im Golfclub Waldegg-Wiggensbach bringen wir Ihnen den Golfschwung bei.

Sie werden sehen, es ist gar nicht so schwer und es macht Spaß.